Arbeitsgemeinschaft für angewandte Phytotherapie

Die Arbeitsgemeinschaft für angewandte Phytotherapie (Pflanzenheilkunde) ist ein Zusammenschluss von Menschen, die an Phytotherapie interessiert sind und deren praktische Anwendung stärken und verbreiten wollen.

Unser Ziel ist die Erhaltung traditionellen Wissens und die Förderung moderner Forschung in der Phytotherapie. Wir setzen uns für den Erhalt und die Erweiterung der Vielfalt der angewendeten Pflanzen und deren Zubereitungen als Arznei- und Nahrungsmittel ein. Wir tragen mit verschiedenen Veranstaltungen und Medien zur Aufklärung und Information der breiten Öffentlichkeit bei. Des weiteren organisieren wir den Austausch, die Vernetzung und die Fortbildung von medizinischem und pharmazeutischem Fachpersonal, sowie Biologen und Landwirten im Bereich der traditionellen und modernen Phytotherapie.

Ein längerfristiges Ziel der AG besteht in der Ausarbeitung und Umsetzung von Qualitätsstandarts für Phytotherapeuten unter Berücksichtigung der standardisierten Therapie als auch der individuellen Rezeptur. Die enge Zusammenarbeit und der Austausch mit den Fach- und Berufsverbänden der Heilpraktiker, Pharmakologen, Apotheker und Ärzte ist ein wichtiges Ziel unserer Arbeit.